Hospizdienst Gomaringen e.V.

Team 3

Bild: Holger Selisky

Schwerkranke begleiten
Sterbenden nahe sein
Psycho-Sozial unterstützen
Palliative Beratung
An- und Zugehörige unterstützen
Trauerangebote
Vorbereitungskurse

Hospizgruppe verabschiedet Elke Schmidt als Einsatzleitung aus dem Hauptamt

Di, 01.03.2022

Wie ihr Garten. Bunt, gepflegt, vielfältig…

Genau so ist Elke, jeder Sterbende, jeder Trauernde, jeder Ehrenamtliche Begleiter ist anders. Dazu braucht es Vielfalt.

Das Logo ist seit Beginn der Entstehung des Hospizdienstes Gomaringen „die Wegwarte“. Elke Schmidt, seit 14 Jahren Einsatzleitung beim Hospizdienst Gomaringen, hat diese Blume damals ganz bewusst gewählt. Die Wegwarte wächst nur am Wegesrand, meist sogar nur auf sandigen, dürren Boden. Und genau deshalb wurde die Wegwarte als Zeichen des Hospizarbeit Gomaringen damals ausgesucht – sie symbolisiert, dass sie auch unter nicht optimalen Bedingungen wachsen kann.